Im Rahmen eines TeamTages oder eines Outdoortrainings arbeiten wir mit den Teams, die zu uns kommen gemeinsam an zu bestehenden Herausforderungen. Unser Schwerpunkt liegt auf Aktivitäten draußen in der Natur. Dieser Handlungsraum eignet sich hervorragend dafür, die gewohnten und alltäglichen Strukturen zu verlassen und sich auf neue Gegebenheiten einzulassen. Damit wir Ihre Vorstellungen im Sinne des Teams umsetzen können, unterscheiden wir  unsere Angebote in  TeamTag und Outdoortraining.

TeamTag

Verbringen Sie einen aktiven Tag zusammen mit Ihrem Team. Bei unserem TeamTag steht, anders als beim Outdoortraining, eine gemeinsame Aktion im Sinne eines Mitarbeiterausfluges, eines Incentives, oder Ihrer Weihnachtsfeier im Vordergrund. Mögliche Bausteine für diesen Tag können Hoch- und Niedrigseilelemente, Kanu- oder Mannschaftskanadierfahrten, Bogenschießen und Floßfahrten sein.

Auf unserem Gelände befinden sich verschiedene Möglichkeiten, Gruppen unterzubringen und zu verköstigen. Die OutdoorLodge verfügt über große, überdachte Grillplätze, ein riesiges Tipi mit Platz für bis zu 60 Personen und ein Lagerfeuerplatz, der direkt am Wasser gelegen ist. Für Übernachtungen stehen Ihnen rustikale Blockhütten zur Verfügung. Nähere Informationen erhalten Sie unter OutdoorLodge.

Als Veranstalter Ihres TeamTages sorgen wir für die Umsetzung Ihrer Vorstellungen und einen reibungslosen Ablauf. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot.

Weiterlesen

Outdoortraining

In diesem Kontext bieten wir Institutionen, Firmen und Unternehmen Outdoortrainings für ihre Mitarbeiter und Auszubildenden an. Diese Trainings zeichnen sich durch die intensive inhaltliche Auseinandersetzung im Team aus. Es fördert die für eine Teamarbeit notwendigen Kompetenzen, indem es eine vereinfachte Welt des Teamalltags abbildet und bewusst macht.

Unsere Schwerpunkte liegen dabei im Aufbau von Vertrauen und der Kooperation untereinander. Treffen von Entscheidungen, Koordination von Abläufen, Absprachen im Team und anderen wichtigen Fähigkeiten wird Raum zum Ausprobieren gegeben. Anschließend werden diese reflektiert und in den Berufsalltag transferiert.

Um das Outdoortraining zielorientiert gestalten zu können, gehört eine individuelle Auftragsklärung in einem Kennenlern-/ und Auftragsklärungsgespräch dazu. Während der Auftragsklärung besprechen wir, welche möglichen Trainingsbausteine zu Ihrem Team und der momentanen Situation passen, um ein möglichst individuelles Training zu erstellen.

Weiterlesen